Dienstag, 21. 11. 2017

Berufskolleg wird Fairtrade-School

Viele Auszeichnungen
Ehrung für das Berufskolleg Elberfeld: Der gemeinnützige Verein Transfair ernennt die mit 2.500 Schülern größte Schule Wuppertals am 7.2. zur ersten „Fairtrade-School“ der Stadt.

Das Berufskolleg wird damit für seinen langjährigen Einsatz für Nachhaltigkeit im Handel ausgezeichnet. Seit 2011 wurden Strategien etwa für den Verkauf fair gehandelter Lebensmittel entwickelt und bei regionalen Händlern auch getestet. Auch für die hauseigene Schulcafeteria wurde jüngst in Zusammenarbeit mit der Wuppertaler GEPA, dem größten europäischen Importeur fair gehandelter Produkte, ein entsprechendes Marketingkonzept in die Praxis umgesetzt. Das Kolleg war in der Vergangenheit bereits von der UNESCO mehrfach als Schule für nachhaltige Bildung ausgezeichnet worden.

Suche

Der Internetauftritt der Ausbildungsbörse wird unterstützt von: